DA-70
Maßzeichnung DA-100L DA-Tankventil und DA-Bohrlehren Edelstahlschalldämpfer, Krümmer, PTFE-Verbinder für DA-70
Technische Daten:
Hubraum: 70 ccm
Gewicht: 1700 g
mit Zündung: 1850 g
Drehzahlbereich: 1000 - 6900 1/min
Propeller:  
Menz 2-Blatt: 22x12", 24x8", 24x10"
Super Silence 2-Blatt: 24x12",
24x8" PRO
Super Silence 3-Blatt: 21x12", 22x10", 22x12"
Kraftstoffmischung: 1:50

BEL RAY H1R / Aral Ultimate 102

Wir empfehlen die Verwendung von Aral Ultimate 102 in Verbindung mit guten synthetischen Hochleistungs-Zweitaktölen.

"Gerätebenzin" bitte nicht als fertige Zweitakt­mischung einsetzen, besser die Viertakt-Variante kaufen und selber mischen!

DA-70

 

Preis- und technische Änderungen jederzeit vorbehalten.

Stand 1.2.2015

* Garantiebedingungen

Der DA 70 hat, verglichen zu anderen Boxermotoren seiner Hubraumklasse, ein sagenhaft geringes Leistungsgewicht. So dreht der DA-70 die gleichen Propeller wie der DA-60, aber etwa 400 1/min höher, bei einem Gesamtgewicht inkl. Zündung von nur 1850g!DA-70 Vorderansicht und Detailansicht VergaserdeckelDer speziell von Desert Aircraft gefertigte Vergaserdeckel sieht nicht nur besonders gut aus, die Ansaugdruckmessung findet so direkt am Vergasereinlauf statt. Dadurch machen sich unterschiedliche Strömungs- und damit Druckverhältnisse in der Motorhaube nicht mehr so stark bemerkbar, als dies mit einem konventionellen Deckel der Fall wäre.

Ein Merkmal der DA Motoren ist das sehr lange vordere Kurbelgehäuse. Das dritte Kurbelwellenlager sitzt weit vorne, unmittelbar hinter der Nabe. Die sehr steife Kurbelwellenlagerung und ein leichter Einbau in Motorhauben sind die Vorteile.