DA-150L - Der bewährte 150er jetzt über 10% leichter
Galerie DA-150L Maßzeichnung DA-150 DA-Tankventil und DA-Bohrlehren DA 150 Edelstahlschalldämpferanlage Ersatzteile DA 150 DA-150 Galerie
Technische Daten:
Hubraum: 150 ccm
Bohrung: 49 mm
Hub: 40 mm
Gewicht: 3325 g
mit Zündung: 3470 g
Leistung: 12,3 kW / 16,5 PS
Drehzahlbereich: 1000 - 6500 1/min
Maximaldrehzahl: 8500 1/min
Propeller:  
Menz 2-Blatt: 30x10", 30x12", 32x10", 32x12"
Super Silence 2-Blatt: 30x14", 30x16", 31,5x14"
Super Silence 3-Blatt: 28x14" 29x12", 30x12"
Verbrauch: 5,9 Liter/h @ 6000 1/min
Kraftstoffmischung: 1:50
BEL RAY H1R / Aral Ultimate 102

Wir empfehlen die Verwendung von Aral Ultimate 102 in Verbindung mit guten synthetischen Hochleistungs-Zweitaktölen. "Gerätebenzin" bitte nicht als fertige Zweitaktmischung einsetzen, besser die Viertakt-Variante kaufen und selber mischen!

 

DA-150L

Durch die Verwendung des DA-170 Ansaugtraktes, abgefräster Zylinder mit schlanken Kühlrippen und Details wie dem Titan Propellerschaft, konnte das Gewicht um sagenhafte 375g gesenkt werden, ohne Zugeständnisse bei der Festigkeit.

 

 

 

Preis- und technische Änderungen jederzeit vorbehalten.
Stand 1.2.2015

 

 

* Garantiebedingungen

 

Der DA-150L ist die konsequente Weiterentwicklung des DA-150. Desert Aircraft ist es gelungen, niedrigstes Leistungsgewicht mit der sprichwörtlichen Laufruhe des DA-150 zu kombinieren.

DA-150L Zylinder

Die Zylinder des DA-150L werden aufwendig mittels CNC-Maschinen nachbearbeitet. Die besonders schlanken Kühlrippen garantieren geringstes Gewicht, bei gleichzeitig verbesserter Kühlleistung.

Kolben, Pleuel und Kurbelwelle der DA-Motoren sind mit Hilfe von Simulations- und Optimierungsprogrammen perfekt gewuchtet und aufeinander abgestimmt. Der DA-150L bietet die geringsten Vibrationen seiner Klasse über den gesamten Drehzahlbereich.

Die langen Pleuel und das sehr hoch am Kolben positionierte Pleuellager übertragen das hohe Drehmoment mit geringen Seitenkräften und sorgen für eine gute Kolbenführung im Zylinder. Das verringert die Reibung und den Verschleiß und steigert die Leistung des DA-150L.

Der "ganz normale" DA-150L ist durchaus vergleichbar und sogar leistungsfähiger als die "Spezial Editionen" anderer Hersteller. Und das Beste: Der DA-150L ist nicht auf Resonanzrohre angewiesen. Seine Steuerzeiten und Spülquerschnitte sind für die Verwendung von Expansionsschalldämpfern optimiert.

Ein Merkmal der DA Motoren ist das sehr lange vordere Kurbelgehäuse. Das dritte Kurbelwellenlager sitzt weit vorne, unmittelbar hinter der Nabe. Die sehr steife Kurbelwellenlagerung und ein leichter Einbau in die Motorhaube sind die Vorteile.

Die zuverlässige Desert Aircraft Batteriezündung hat selbstverständlich automatische Zündzeitpunktverstellung für leichtes Starten und hohe Leistung.

Der DA-150L ist der ideale Antrieb für Ihr Kunstflugmodell der 150-170 ccm Klasse, wenn Sie keine Resonanzrohre verwenden möchten.