Klicken Sie auf das Bild um die Galerie anzusehen

Original Pitts Special S1-S geflogen von Lorenz Eberherr

Hallo Gerd,
ich wollte, daß Du es von mir erfährst: Es hat etwas gedauert, aber jetzt ist es soweit: Ich bin wieder Mitglied in der Pitts Gemeinde! Du bist da ja nicht ganz unschuldig dran.
Es ist meine 4. Pitts, die ersten drei waren jeweils aus dem Bausatz von Euch.

Gruß Lorenz

Klicken Sie auf das Bild um die Galerie anzusehen

Original Pitts Special S1-S geflogen von Reinhard Voss

Heutzutage eher selten anzutreffen: Eine nicht modifizierte Original Pitts Special S1-S, so wie sie mal vor Jahren aus dem Pitts Werk in Wyoming kam.

93 Bilder aufgenommen im Sommer 2005 beim Flugtag in Achmer.

Klicken Sie auf das Bild um die Galerie anzusehen

Pitts Special S1-S gebaut, geflogen und eigenhändig versenkt von Andreas Uecker

Titan ZG 62SL mit HMS und Edelstahlschalldämpfer "Pitts". 24x10" Super Silence Prop. Bespannt mit Monokote.

Gruß Andreas

Klicken Sie auf das Bild um die Galerie anzusehen

Pitts Special S1-S gebaut von Alex Gasparic

... hiermit schicke ich die Bilder meiner Pitts, die zwar in Eigenbau-Variante gebaut ist, aber mit Teilen von euch: Kabinenhaube, Motorhaube, ZG-80 Motor. Spannweite beträgt 1,82 m, Gewicht 10,5 kg.
Vielleicht werde ich später auch noch eine Pitts aus euren Baukasten bauen - eure Konstruktion gefällt mir sehr.
Die Teile von euch passen hervorragend, die ein bisschen zu kleine Motorhaube merkt man nicht.

Ales Gasparic

Klicken Sie auf das Bild um die Galerie anzusehen

Pitts Special S1-S von Bernd Themann

... habe wieder mal Deine neue Galerie durch gesehen, gefällt mir wirklich sehr gut. Die Galerie brachte mich auf die Idee eimal Fotos meiner TC Modelle zu senden. Hannes Lutzenberger hat diese Pitts vor vielen Jahren gebaut.

Gruß
Bernd Themann

Klicken Sie auf das Bild um die Galerie anzusehen

Pitts Special S1-S gebaut von Michael Breitenmoser

... bin seit min. 30 Jahren aktiver Modellflieger, baue viel und gerne mit Holz. Meine gelbe Pitts entstand aus einem uralten Baukasten, den ich 1985 von einem Kollegen gekauft habe, und hatte ihren Erstflug im Frühjahr 1998. Angetrieben mit einem ZG 62 von 1988 welcher auch heute noch absolut zuverlässig läuft. Der Bau, die Konstruktion sowie die Flugeigenschaften überzeugten derart, dass ich mir in den letzten Jahren noch eine S2A im selben Massstab und der gleichen Bauweise erstellte. (Spannweite 2,04 m Motor ZG 80 Schalldämpfer #7470)

Fazit : TC Modelle und Motoren sind Spitze.
Im Anhang finden Sie einige aktuelle Fotos vom Sept. 05 meiner zwei Pitts.

Viele Grüße aus der Schweiz
Michael Breitenmoser

Klicken Sie auf das Bild um die Galerie anzusehen

Pitts Special S1-S gebaut von Frank Sengerob

 

Klicken Sie auf das Bild um die Galerie anzusehen

Pitts Special S1-S gebaut von Dieter Fetzer

Hallo Herr Clark,
für Ihren hervorragenden und sehr durchdachten Bausatz möchte ich mich herzlich bedanken! Das Bauen war ein Genuss und die Flugeigenschaften sind Belohnung für die vielen Baustunden.

So etwas bekommt man eben nicht als Fertigmodell, und auf Ihre Angaben zu Schwerpunkt, EWD und Ruderausschlägen kann man sich verlassen ... das ist nicht bei allen Anbietern so!

Grüße aus der Pfalz,
Dieter Fetzer

Klicken Sie auf das Bild um die Galerie anzusehen

Pitts Special S1-S gebaut von Alex Gough

... thought you might like to see some pictures of the finished Pitts.

Alex Gough

Klicken Sie auf das Bild um die Galerie anzusehen

Pitts Special S1-S gebaut von Horst Zimmermann

Hallo Gerhard,
anbei ein paar Bilder von meiner Melton Pitts.

M.f.G.
Horst

Klicken Sie auf das Bild um die Galerie anzusehen

Pitts Special S1-S gebaut von Günter Hünten

... nach einiger Verzögerung durch den Bau weiterer Modelle konnte meine Toni Clark-Pitts am Wochenende endlich dem Element übergeben werden. Sie hat ja lange genug im Keller gestanden.
Maidenflight erfolgreich, sie schnurrt so zahm wie eine Katze. Hatte selten ein Modell, was mich durch leise Töne und sanfte Flugbewegungen so beim Erstflug beeindruckt hat. Ich bin gespannt, wie sie geht, wenn der Motor mal eingelaufen ist und der Pilot mal richtig Gas geben kann.

Kategorie: Äußerst entspanntes Fliegen

Lediglich die geschlossene Kabinenhaube treibt mich zum Wahnsinn. Daher war sie beim ersten Flug nicht dabei. Der ZG 62 springt hervorragend an und läuft wie ein Uhrwerk ...na gut, im Stand wie ´ne Kuckucks-Uhr.

Viele Grüße
Günter Hünten

Klicken Sie auf das Bild um die Galerie anzusehen

Pitts Special S1-S gebaut von Roland Riecken

... anbei wollte ich gerne einmal zwei Bilder meiner Pitts an Sie senden und mich damit für den tollen Service Ihres Hauses bedanken.
Das Modell macht ausgerüstet mit dem ZG 74 einfach Spaß. Ob im Kunstflug, beim Rumtoben oder beim Seglerschlepp das Ding ist super gut.
Die Pub aus Ihrem Bausatz fliegt nun auch störungsfrei (auch mit Multiplexanlage) - nach dem Abschirmservice.

Gruß Roland Riecken

Klicken Sie auf das Bild um die Galerie anzusehen

Pitts Special S1-S gebaut von Roland Senk

Ein paar Bilder von Eurer Pitts befinden sich im Anhang.
Sie wiegt 9,1 Kilo und fliegt echt geil; und sie torqued!

Vielen Dank,
Roland Senk

Klicken Sie auf das Bild um die Galerie anzusehen

Pitts Special S1-S von Tim Lindauer und seinen Freunden

Hallo Gerhard,
anbei ein paar Bilder die leider schon etwas älter sind aber immer noch schön zum anschauen

Beste Grüße aus Bayern

Tim

Klicken Sie auf das Bild um die Galerie anzusehen

Full size Pitts Special's von Udo Berning

Hi Gerhard,
anbei ein paar schöne Bilder !

Gruß
Udo Berning

 

Home

©2009 toni-clark.com - Toni Clark practical scale GmbH, Zeiss Str. 10, D-32312 Luebbecke, Germany, Tel. (0049) 05741 5035 Fax. 40338
  e-mail: Reinsch@toni-clark.com

Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.