Klicken Sie auf das Bild um die Galerie anzusehen

Die drei aktiven CAP 21 aus unserem Verein "Wanderfalken Diestedde e.V."

 

Klicken Sie auf das Bild um die Galerie anzusehen

CAP 21 gebaut von Bernd Themann

Hallo Gerhard,
habe wieder mal deine neu Galerie durch gesehen, gefällt mir wirklich sehr gut. Die Galerie brachte mich auf die Idee eimal Fotos meiner TC Modelle zu senden. Es währen die Cap und die Pitts, von der Cap habe ich noch ein paar Fotos der Original Maschine angehängt, da ich eine Lackierung gesucht habe die man halt nicht immer sieht und sie gefällt mir in dieser Lackierung sehr gut.
Ach ja war auch das Erste mal wo ich die Cap mit Tip-Tanks gesehen habe.

Gruß
Bernd Themann

Klicken Sie auf das Bild um die Galerie anzusehen

CAP 21 gebaut von Heribert Walter

... seit April 2000 bin ich im Besitz des Bausatzes.
Nach der Geburt meiner Tochter habe ich in den letzten zwei Wochen endlich Zeit gefunden sie fertigzustellen und einzufliegen.
Super Flugverhalten direkt nach dem ersten Start!

Heribert Walter

Klicken Sie auf das Bild um die Galerie anzusehen

CAP 21 gebaut von Wolf Dieter Banke

Theo hat sich, wie schon für seine Piper, auch für die CAP 21 ein eigenes Farbschema ausgedacht.

Ausrüstung:
Titan ZG 62SL
Hydro Mount System
Edelstahlschalldämpfer
Selbstgelöteter Vergaser Ansaugbogen
Easy Start System

Klicken Sie auf das Bild um die Galerie anzusehen

CAP 21 gebaut von Wasson Robert

Dear Herr Reinsch,
I hope that you and Mr. Clark are both keeping well.
I am pleased to be able to inform you that my CAP 21 is now complete. It was a pleasure to build, and brought back happy memories of the first Practical Scale CAP 21 that I built back in the 1980's.
I am intending that the model should be used for aerobatic display flying. For that reason you will have to forgive me for the lack of detail and the deviations from scale. The final model ended up weighing 7.95kg complete with a 1900 mAh Nicad pack for the Rx and a 1400 mAh Nicad pack for the Ignition unit. I was very pleased with this final weight that I feel is largely down to the excellent design and the very high quality of wood included in the kit.
I am waiting for the warmer weather before flying the model. I have tested the engine and it runs extremely quietly with a very low idle and excellent transition. Please accept my apologies for the poor quality of the photographs. The low winter sun was casting very long shadows in my garden!

With best wishes
Robert Wasson

Klicken Sie auf das Bild um die Galerie anzusehen

CAP 21 gebaut von Franz Ulrich Wimmer

 

Klicken Sie auf das Bild um die Galerie anzusehen

CAP 21 gebaut von Ralf Lambert

... Anbei nur mal soooo ein Foto meiner Cap 21 auf unserem Platz in Bitburg (MFG Bit-Falken). Wie bei unserem netten Telefonat von letzter Woche geschildert is' dat Maschinchen nur durch die falsche Modellauswahl am Sender auf's Kreuz geknallt. Dank der Holzbauweise und Sekundenkleber in die Ritzen schnell wieder in der Luft.

Schönen Gruß aus Trier,
Ralf Lambert

Klicken Sie auf das Bild um die Galerie anzusehen

CAP 21 gebaut von Karl Paul

Karl (Charly) Paul hat seine erste CAP 21 bereits 1983 gebaut. Das Modell war ursprünglich mit dem Webra Bully, dann dem Tartan Boxer, dann mit dem Kavan Boxer, dann dem Super Tartan Boxer ausgerüstet. Schließlich war er den ständigen Ärger mit den Motoren leid und hat den Titan ZG 38 eingebaut. Als dann 1986 der Titan ZG 62 auf den Markt kam, hatte seine CAP endlich den richtigen Motor gefunden ...

Klicken Sie auf das Bild um die Galerie anzusehen

CAP 21 gebaut von Heiner Wintermann

Durch seine ausgezeichneten Beziehungen zur italienischen Modellflieger-"Mafia", wußte Heiner schon lange vor uns von der Existenz der CAP 21 I-IZAK.

Klicken Sie auf das Bild um die Galerie anzusehen

Ein schöner Nachbau der CAP 21 No 7, F-GAUK

 

Klicken Sie auf das Bild um die Galerie anzusehen

CAP 21 gebaut von Ed Pot

Ed Pot baut sehr gerne und viel. Es macht ihn unglücklich, wenn er abends nicht ein paar Stunden im Bastelzimmer verbringen kann. Wird es Zuhause eng und die Modelle fangen an im Weg herumzustehen, dann verkauft er das "Vorjahresmodell" wie andere ihr Auto...

Klicken Sie auf das Bild um die Galerie anzusehen

CAP 21 gebaut von Oliver Schakel und Werner Dannler

Oliver Schakel und Werner Dannler haben ihre beiden CAP 21 im Breitling - Farbschema lackiert.

Klicken Sie auf das Bild um die Galerie anzusehen

CAP 21 gebaut von Thomas Schmidt

Hallo Herr Reinsch,
ich habe nun endlich mal ein Foto von meiner CAP gemacht. Bei der Farbgebung wollte ich einfach mal was anderes ausprobieren und so entschied ich mich für orange ...

Klicken Sie auf das Bild um die Galerie anzusehen

CAP 21 und RV4 gebaut von Franz Maier

Franz saß bei der ersten Vorlesung unseres Luftfahrttechnik-Studiums "zufällig" neben mir, ganz vorn in der ersten Reihe. Er war (und ist), wie sich schnell herausstellte natürlich ebenfalls begeisterter Modellflieger. So entwickelte sich sofort eine gute Freundschaft.
Als ich viele Jahre später jeden Flug meiner CAP 21 mit einer gerissenen Rolle sofort beim Abheben begann, überraschte er mich kurz darauf mit eineinhalb gerissen Rollen in noch geringerer Höhe ...

Klicken Sie auf das Bild um die Galerie anzusehen

Original CAP 21, Kennung I-IZAK

Die Bilder der I-IZAK wurden freundlicherweise von Jan Schultze-Melling zur Vergfügung gestellt. Die Dias gescannt und bearbeitet hat Karl Paul.

 

 

Home

©2009 toni-clark.com - Toni Clark practical scale GmbH, Zeiss Str. 10, D-32312 Luebbecke, Germany, Tel. (0049) 05741 5035 Fax. 40338
  e-mail: Reinsch@toni-clark.com

Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.